MOUNTAIN-PEOPLE News - August 2017 39 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Outdoor News > August

Ein „Bergschuh“ für die Stadt - Der AKU Bellamont PLUS verbindet alpinen Stil mit nachhaltiger Fertigung made in Europa


Mit seinem von Bergschuhen inspirierten klassischen und zeitlosen Design macht der Bellamont Plus bei der aktiv gestalteten Freizeit aber auch im städtischen Alltag eine gute Figur – und ein gutes Gewissen. Denn mit dem Bellamont Plus versucht AKU die Produktion des Schuhs so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

In Montebelluna am Fuß der Dolomiten entwickelt, setzt der AKU Bellamont PLUS auf regionale und nachhaltige Produktion in Europa mit Rohmaterialien aus Europa (99%). Am deutlichsten wird die nachhaltige Ausrichtung des Schuhs bei der Wahl des verwendeten Leders: Sowohl für das Obermaterial aus 2,0 mm Nubukleder als auch für das Futter aus Zero Impact™ Vollnarbenleder setzt AKU auf das chrom- und schwermetallfrei gegerbte Leder der DANI Group, einer renommierten Gerberei rund 80 km entfernt vom AKU-Hauptsitz in Montebelluna, Italien.

So entsteht ein hochwertiger Schuh aus wasserdichtem und luftdurchlässigem Obermaterial, dessen Innenfutter gut gegen Kälte isoliert, aber auch bei warmen Temperaturen das Fußklima angenehm reguliert. Die Vibram® Ecostep Laufsohle und die EVA-Zwischensohle enthalten einen hohen Anteil recycelten Kunststoff und garantieren optimalen Grip.

Erhältlich in einer low und einer midcut Version ist der AKU Bellamont Plus der ideale Begleiter beim Spazierengehen, auf langen und kurzen Fahrradausflügen, Familientagesausflügen, dem Büroalltag, Arbeiten an Haus und Hof und vielem mehr.


Weitere Informationen unter www.aku.it

Über AKU – trekking & outdoor footwear:

Der Name AKU stammt von einem gutmütigen Geist der Osterinsel, der die Erde liebt und beschützt. Die Wurzeln der Marke liegen im italienischen Sportschuh-Mekka Montebelluna. Dort fertigte Galliano Bordin in den Nachkriegsjahren als Schuster die ersten eigenen Schuhe. Innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich AKU zu einem modernen Unternehmen mit Produktionsstätten in Montebelluna und Cluj Napoca (Rumänien). Als besonders verantwortungsbewusstes Familienunternehmen verwendet AKU überwiegend regionale – zumindest aber in Europa hergestellte – Materialien. So fertigt AKU Berg-, Wander-, und Trekkingschuhe aus teilweise umweltschonend gegerbtem Leder, das sogar ohne Chrom und Schwermetalle auskommt


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü