MOUNTAIN-PEOPLE News - Januar 2018 30 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Die OUTDOOR Seite im Netz
WWW.MOUNTAIN-PEOPLE.DE
Direkt zum Seiteninhalt
Outdoor News > Januar 2018
STILSICHER - AUF DEM WEG ZUM KLASSIKER - ALPINA ALLMOUNTAIN SKIHELM PARSENA

Damenwelt aufgepasst: Der Alpina Parsena ist der neue Allmountain Helm von Alpina mit kompaktem, modernen Shape und optimalen Damen-Fit. Der schmal geschnittene Helm wurde speziell für kleinere Köpfe konzipiert und ist mit vielseitigen Designs erhältlich. Damit die Berge zum Catwalk werden.

SCHMAL GESCHNITTEN
Alpina Parsena: Dieser klangvolle Name leitet sich von der berühmten Parsenn-Abfahrt ab. Die zwölf Kilometer lange Piste nach Küblis gilt als Ursprung des Skisports in der Schweiz und ist der perfekte Einsatzbereich für den Alpina Parsena. Auf einer rasenden Abfahrt ist nichts wichtiger als die Sicherheit – damit diese gegeben ist, muss ein Skihelm optimal sitzen. Alpina hat sich beim Alpina Parsena an die bewährte Passform des Scara gehalten und diese übernommen. Der schmale Schnitt mit Größengängen bis hinunter auf 52 Zentimeter verdeutlicht die Ausrichtung: besonders Damen werden den Alpina Parsena schätzen.

Ein weiterer Punkt der Sicherheit wird durch die Konstruktion gewährleistet. Hier vertrauen die Entwickler von Alpina auf die leichte Inmold-Bauweise mit Hi-EPS und zwei Polycarbonat-Platten, die sich dank Seamless Connection nahtlos aneinanderfügen und so einen cleanen Look erzeugen. Edge Protect und weiche Flächenübergänge veredeln die Oberfläche des Helms zusätzlich.

FRISCHLUFT
Ein Helm kann noch so gut aussehen, wenn er keinen Komfort bietet, setzt man ihn ungern auf. Und gerade an wärmeren Tagen kann ein Hitzestau unter dem Helm zum unangenehmen Spaßverderber werden. Um das zu vermeiden, hat Alpina das Klimamanagement im Inneren des Alpina Parsena neu gestaltet. Die Luftströme werden durch eine komplett neue Kanalisierung im EPS am gesamten Kopf entlanggeführt. So wird das Innere mit kühlender Luft versorgt und Hitze gleichzeitig abtransportiert. An der Front ist der Helm optimal auf die Skibrillen von Alpina abgestimmt. Durch eine aktive Belüftung wird Luft an die Oberseite der Goggle geleitet – ein Beschlagen der Scheiben ist dadurch unmöglich.

DESIGNWELTEN
Neben dem neuen Shape und den neuen Technologien bringt der Alpina Parsena auch neue Designs mit. Der Fokus liegt auf den Themen Athleisure, Casual Chic und Prêt à Sporter, bei denen Materialien und Farben aus der Fashionwelt eingesetzt werden. Mit Funktionsstoffen, Jeans, Cord oder Tweed werden die Berge zum Catwalk. Sicher, warm, gut belüftet und einzigartig im Style: Der Alpina Parsena hat das Potenzial, ein neuer Klassiker von Alpina zu werden.

Über ALPINA
Alpina hat seit über 35 Jahren Erfahrung im Bereich Helme und Brillen. 1980 wurde das Unternehmen im bayerischen Friedberg bei Augsburg gegründet. Viele Innovationen bei Ski-, Sport- und Sonnenbrillen haben das Unternehmen bekannt und zu einem Marktführer bei Skibrillen in Deutschland gemacht. Seit 1992 gehören auch Rad- und Skihelme zum Sortiment von Alpina. Ein Großteil der Produkte von Alpina werden im Firmensitz in Sulzemoos (zwischen München und Augsburg) entwickelt und in Bayern produziert. „Made in Germany“ ist Alpina ein wichtiges Anliegen. Zum einen, um die Produktqualität zu sichern, zum anderen, um den Arbeitsstandort Deutschland zu stärken.

Weitere Informationen unter www.alpina-sports.com

2018 (c) www.mountain-people.de
Zurück zum Seiteninhalt