MOUNTAIN-PEOPLE News - Juni 2017 29 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Outdoor News > Juni

CONRAD STEIN VERLAG - Lake District, Vogtland, Malerweg - Neue Bücher im Juni 2017


der Lake District im Nordwesten Englands ist wettertechnisch ein Paradies für Wanderer: Scheint die Sonne, kann man sich unterwegs an einem der vielen Seen abkühlen, ist das Wetter schlecht, laden zig gemütliche Pubs zum Aufwärmen und Wieder-trocken-Werden ein ... Was die Region sonst noch zu bieten hat, verrät unsere Autorin Anna Regeniter in ihrem neuen Wanderführer.

Ganz in den Osten Deutschlands, bis an die Grenze zu Tschechien, führen Sie die beiden Wanderführer „Vogtland” und „Malerweg”. Der eine beschreibt 25 spannende Tagestouren im Grenzgebiet zwischen Bayern, Sachsen und Thüringen, der andere einen Weitwanderweg durch die faszinierende Felsenwelt der Sächsischen Schweiz, die schon Künstler wie Caspar David Friedrich faszinierte und inspirierte.

Und zuletzt liegt nun auch einer unserer Klassiker für Skandinavienfans mal wieder in aktualisierter Neuauflage vor: „Norwegen: Hardangervidda” mit Mehrtagestouren für Wanderer und Radfahrer.



Neuerscheinung des Monats:

Lake District - 27 Wanderungen
Schroffe Berge, grüne Täler und blau glänzende Seen: Der Lake District im Nordwesten Englands gilt als eine der schönsten Gegenden Großbritanniens und ist dort schon lange als Wanderparadies schlechthin bekannt. Die hier beschriebenen Touren führen auf die höchsten Gipfel Englands, zu Highlights wie den Tälern Borrowdale und Langdale oder auch in unbekanntere Ecken des Lake District, wo Wanderer viele der Wege ganz für sich allein haben. Von mysteriösen Steinkreisen bis hin zu atmosphärischen Spukschlössern gibt es auf jeder Wanderung viel zu entdecken. Wanderer mit Abenteuerdrang werden hier genauso fündig wie Familien mit kleinen Kindern.

Neben einer genauen Wegbeschreibung mit Karte, Höhenprofil und GPS-Track erhalten Wanderer zu jeder Tour hilfreiche Infos zu Anreise, Wegmarkierungen, Rastplätzen und Einkehrmöglichkeiten. Informationen zu den Besonderheiten am Wegesrand fehlen natürlich ebenfalls nicht, außerdem gibt es Tipps speziell für Familien und Wanderer mit Hund.

Autorin: Anna Regeniter, ISBN 978-3-86686-504-4, 1. Auflage 2017, 158 Seiten, 65 farbige Abbildungen, 57 Karten und Höhenprofile, Übersichtskarte, GPS-Tracks zum Download, € 12,90

Vogtland - 25 Wanderungen

Über die Grenzen von gleich drei Bundesländern hinweg breitet sich das Vogtland aus: Sachsen, Thüringen und Bayern. Entsprechend vielseitig zeigt sich die Landschaft: Aussichtsreiche Gipfel und mächtige Felsformationen wechseln sich ab mit dicht bewaldeten Hängen und sanften Wiesen. Der neue Wanderführer stellt die 25 interessantesten Strecken in der Region vor. Zu jeder Wanderung erfährt man in einem ausführlichen Infoblock u. a., wie der Weg markiert ist, wo nette Einkehrmöglichkeiten warten und ob der Weg kinder-/buggy-/hundetauglich ist. Danach folgen detaillierte Wegbeschreibungen, die durch Karten, Höhenprofile und GPS-Tracks ergänzt werden.

Autor: Kay Tschersich, ISBN 978-3-86686-507-5, 1. Auflage 2017, 160 Seiten, 85 farbige Abbildungen, 51 Karten und Höhenprofile, Übersichtskarte in der Umschlagklappe, GPS-Tracks zum Download, € 12,90

Malerweg
Von Pirna-Liebethal führt der Malerweg bis kurz vor die tschechische Grenze und auf der anderen Seite der Elbe zurück nach Pirna. Immer wieder geht es an spektakulären Aussichtspunkten vorbei, und auch Sehenswürdigkeiten wie die überragende Festung Königstein und die weltbekannte Bastei liegen direkt am Weg. Autor Thorsten Hoyer beschreibt die 112 km lange Strecke in seinem Buch in acht Tagesetappen. Wissenswertes zu den Besonderheiten am Wegesrand fehlt dabei ebenso wenig wie praktische Infos zu Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten. Hilfreiches Kartenmaterial mit Höhenprofilen und GPS-Tracks ergänzt die genaue Wegbeschreibung.

Autor: Thorsten Hoyer, 2. Auflage 2017, ISBN 978-3-86686-561-7, 96 Seiten, 33 farbige Abbildungen, 20 Karten und Höhenprofile, Übersichtskarte in der Umschlagklappe, GPS-Track zum Download, € 9,90

Norwegen: Hardangervidda
Die Hardangervidda gilt als eines der beliebtesten Tourengebiete Norwegens. Nicht ohne Grund: Zum einen ist die Hochebene dank der geringen technischen Ansprüche für jedermann zugänglich, zum anderen ist sie wegen ihrer zentralen Lage in Südnorwegen leicht zu erreichen. Die Autorin Tonia Körner stellt in ihrem Buch neben zwei Wanderrouten (Nord-Süd-Querung und Ost-West-Querung) auch eine Radtour auf dem bekannten Rallarvegen vor. Jeder Weg wird in mehreren Etappen detailliert beschrieben, zu allen Touren gibt es zudem Empfehlungen für Abstecher und Varianten.

Autorin: Tonia Körner, Conrad Stein Verlag, ISBN: 978-3-86686-565-5, 7. Auflage 2017, 224 Seiten, 70 Abbildungen, 37 Karten und Höhenprofile, Übersichtskarte in der Umschlagklappe, € 14,90


Weitere Informationen unter www.conrad-stein-verlag.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü