MOUNTAIN-PEOPLE News - Juni 2017 61 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Outdoor News > Juni

OUTDOOR-BRATPFANNE: GSI GOURMET 8“ und 10“ FRYPAN - Das Beste aus drei Welten


GSI Outdoors kombiniert bei seiner neuen Gourmet Frypan das Beste aus drei Welten.

1. Korrosionsfreier Edelstahl innen macht die Outdoor-Pfanne richtig robust.
2. Aluminium außen sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung über die gesamte Pfanne.
3. Die Antihaft-Beschichtung ist von einer wabenförmigenStahlstruktur durchbrochen, so dass sie nicht leidet, wenn man mit Kochwerkzeugen aus Metall arbeitet. So genießt man die Vorteile einer Antihaft-Beschichtung – ohne deren Nachteile.

Die pfiffige Pfanne ist ab sofort in zwei Größen (20 und 25 cm) erhältlich.

Von wegen Gourmet-Küche nur im Sterne-Restaurant oder in der eigenen Küche... GSI Outdoors, der Spezialist für Outdoor-Kochgeschirr, lässt im Sommer 2017 keine Gaumenwünsche offen und bringt die ultimative Bratpfanne unters Outdoor-Volk: Die Gourmet Frypan kombiniert die Vorteile von Edelstahl, Aluminium und Teflon. Rostfreier Edelstahl innen macht die Pfannen richtig robust und langlebig. Der Nachteil von Edelstahl ist seine schlechte Wärmeleitung. Gerade mit einem Gaskocher entsteht direkt über der Flamme ein extrem heißer Spot, während der Rest des Pfannenbodens relativ kalt ist. Da ist Anbrennen vorprogrammiert. Diesen Nachteil egalisiert GSI durch die Außenseite aus Aluminium, das eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit besitzt. Die gesamte Pfanne erhitzt sich gleichmäßig. Die Nachteile von Alu, die geringe mechanische Robustheit und die geringe Abriebfestigkeit, kommen dagegen nicht zum Tragen.

Antihaft-Beschichtungen gibt es seit vielen Jahren. Sie funktionieren gut, gelten aber als kratzempfindlich. GSI setzt bei der Gourmet Frypan auf Teflon® Classic, eine zweilagige Markenbeschichtung, die als relativ abriebfest gilt. Eine Innovation von GSI auf der Pfanneninnenseite erhöht die Langlebigkeit gewaltig: Die Beschichtung liegt – geschützt vor Abrieb – zwischen den kleinen stählernen Stegen einer Wabenstruktur, die mittels Laser eingearbeitet wird. So lässt sich das Bratgut leicht aus der Pfanne lösen und auch das Saubermachen geht ruckzuck. Teflon® Classic wird übrigens ohne die Verwendung von gesundheitsschädlichem PFOA hergestellt. Der Griff rastet nach dem Öffnen zuverlässig ein, daher der Name SureLock. Für den Transport drückt man ihn zusammen und klappt ihn ein. Ein schwarzer Silikon-Überzug schützt die Finger vor Hitze.  

Ob Trekking-Tour, Familienausflug, Camping-, Hütten-, Fahrrad- oder Motorradurlaub – die GSI Gourmet Frypan wendet sich an alle, die unterwegs besser essen wollen, als nur Tütenfutter aufzuwärmen. Die kleinere Pfanne eignet sich für bis zu zwei Personen. Sie misst im Durchmesser von 20 cm und kostet 35,95 Euro (UVP). Wer mehr braten möchte, nimmt die 10“ Frypan mit 25 cm Durchmesser für 43,95 Euro (UVP).

Beide Pfannen sind ab sofort erhältlich.

GSI Outdoors wurde 1985 von den Geschwistern Don, Ian und Kathy Scott in San Diego, Kalifornien gegründet. Das privat geführte Familienunternehmen mit kanadischen Wurzeln ist Marktführer für Outdoor-Kochgeschirr in den USA und vertreibt seine Produkte weltweit. Was mit blauer Emaille-Ware begann, umfasst heute ein umfangreiches Sortiment an Geschirr und Outdoor-Zubehör. GSI Outdoors steht für hochwertige, technische Produkte mit innovativem Design und, vor allem, für den Pionier-Geist der Familie Scott und deren ansteckende Begeisterung fürs Draußensein.
Weitere Informationen unter www.gsioutdoors.com

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü