MOUNTAIN-PEOPLE News - Juni 2018 23 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Geschützt und sicher auf Tour mit Red Fox - Hochwertige Zelte für jedes Einsatzgebiet – Stabilität und Leichtigkeit im Fokus

Auf Tour sind sie das Zuhause zum Mitnehmen, die Zuflucht. Das bedeutet: Zelte müssen höchste Anforderungen erfüllen. Denn sie bieten Schutz vor Wind, Regen und Schnee, halten widrigsten Wetterbedingungen stand. Darauf liegt bei Red Fox der Fokus. Jedes Zelt überzeugt durch seine Stabilität sowie seine hohen Materialqualitäten. Doch Stabilität ist nicht alles: Eine weitere wichtige Eigenschaft der Zelte ist ihr geringes Gewicht, das ebenfalls zum Standard bei Red Fox zählt – ebenso wie leichtes Auf- und Abbauen. Zum Sommer 2018 präsentiert das Outdoor-Unternehmen eine breite Palette an Zelten für jedes Einsatzgebiet.

Team Fox 2
In diesem Zelt kommen alle zusammen. Mit seiner Größe von 4,50 x 4 Meter und einer Höhe von 2,15 Metern eignet sich das Team Fox 2 ideal als Treffpunkt zum Beispiel im Base Camp während Expeditionen oder als Besprechungszelt bei Events. Bis zu 20 Personen finden hier Platz. Es kann über zwei Eingänge betreten werden, mehrere verschließbare Fenster ermöglichen eine angenehme Belüftung. Das Gestänge besteht aus stabilem und hochwertigem Aluminium, sodass es Wind und Sturm standhält. Auch vor Regen ist man im Team Fox 2 sicher geschützt. Denn das Material weist eine hohe Wassersäule auf, zusätzlich ist die Innenseite PU-beschichtet, um die Wasserdichtigkeit langfristig zu gewährleisten. Die Nähte sind getaped, um ein Eindringen von Wasser zu vermeiden.

Fox Cave 4
Was Bergsteiger während ihrer Expeditionen benötigen, wissen sie selbst am besten. Deshalb hat Red Fox bei der Entwicklung des Fox Cave 4 eng mit seinem Team aus erfahrenen Höhenbergsteigern zusammengearbeitet. Das Ergebnis ist das doppelwandige Base-Camp-Zelt, das sich dank einer speziellen Konstruktion überaus schnell auf- und wieder abbauen lässt. Das hochwertige Aluminiumgestänge gibt dem Zelt in Verbindung mit Vorkehrungen für entsprechende Sicherheitsleinen hohe Stabilität bei Sturm. Eine Silikon-Imprägnierung an der Außenseite garantiert dauerhaften Schutz vor Regen, Schnee und Eis. Zwei große Apsiden schützen den Zeltinnenraum und bieten zudem Raum, um das Material zu verstauen. So finden im Zelt problemlos drei Personen samt Expeditionsausrüstung Platz.

Arctic Fox V2
Der Name ist Programm: Das Arctic Fox V2 eignet sich ideal für Winter-Expeditionen. Mit seiner Kuppelform und einer großen Hauptapsis sowie einem weiteren kleinen Vorraum bietet es bis zu fünf Personen viel Platz zum Schlafen sowie zum Verstauen ihrer Ausrüstung. Die Konstruktion des hochwertigen Aluminiumrahmens garantiert Stabilität und Schutz bei starkem Wind und Schneefall. Auch vor Nässe sind die Bergsteiger im wasserdichten Zelt sicher. Ein praktisches Detail: Am Zeltdach befindet sich eine Tasche, in der sich die Smartphones sowie weitere kleine Gegenstände immer griffbereit verstauen lassen.

Light Cycle Fox
Wer alleine auf einer Trekking-Tour unterwegs ist oder eine mehrtägige Bike-Tour unternimmt, muss besonders auf das Gewicht der Ausrüstung achten. Deshalb haben auch die Entwickler von Red Fox beim Light Cycle Fox den Fokus auf ein geringes Gewicht gelegt. Mit nur drei Kilogramm ist das einwandige Zelt der ideale Begleiter für Sportler, die auf Leichtigkeit angewiesen sind, aber dennoch nicht auf Funktionalität verzichten wollen. Trotz seines geringen Gewichts bietet das Zelt bei einer Größe von 1,20 x 2,10 Meter (plus jeweils 90 Zentimeter Vorzelt auf beiden Seiten) ausreichend Platz – sogar zwei Personen können darin übernachten. Für die Reise lässt es sich handlich auf eine Größe von 45 x 19 x 19 Zentimeter zusammenpacken.

Weitere Informationen auf www.redfoxoutdoor.com

Zurück zum Seiteninhalt