MOUNTAIN-PEOPLE News - Juni 2018 53 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

INOV-8: Weltpremiere des ersten Schuhs mit Graphen - Das robusteste Material der Welt kommt in eine Laufsohle

Es  ist soweit: In einem exklusiven Launch-Event in Manchester präsentiert  inov-8 den ersten Sportschuh mit einer Laufsohle mit Graphen, das  Material für das ein Nobelpreis verliehen wurde. In Zusammenarbeit mit  den Graphenexperten der University of Manchester konnte die Marke das  Wundermaterial in eine Gummimischung einarbeiten. inov-8 hat Laufsohlen  für Lauf- und Fitnessschuhe entwickelt, die im Test 1.000 Meilen  überdauert haben. Die Sohlen sind – bei gleicher überragender Reibung –  50 % widerstandsfähiger!

Im  Dezember letzten Jahres hatte inov-8 angekündigt, die  Sportschuhindustrie zu revolutionieren. Sechs Monate voller Spannung  und  Vorfreude später lüftet der britische Laufschuhspezialist jetzt das  Geheimniss und präsentiert Footwear mit der bahnbrechenden  Techonologie. 200-mal  zugfester als Stahl und superleicht, ist Graphen gleichzeitig auch das  dünnste Material überhaupt. inov-8 ist weltweit die erste Marke, die  Graphen für Sportschuhe verwendet. Die Schuhe der G-SERIES können ab dem  22. Juni vorbestellt werden, bevor sie dann ab dem 12. Juli im Handel  verkauft werden.

Michael  Price, inov-8 Produkt- und Marketingdirektor, sagt: "In den letzten 18  Monaten haben wir mit dem National Graphene Institute an der University  of Manchester zusammengearbeitet, um den weltweit besten Grip auf dem  Sportschuhmarkt zu entwickeln." "Vor  dieser Innovation mussten sich Offroad-Läufer und Fitnesssportler  zwischen Gummimischungen entscheiden, die entweder einen hohe Reibung  bieten, sich aber schneller abnutzen – oder härteren Compounds, die zwar  langlebiger, aber eben weniger griffig sind. Nach intensiver Forschung,  hunderten von Prototypen und tausenden von Teststunden in der Praxis  sowie im Labor müssen Athleten jetzt keine Kompromisse mehr eingehen."

             
Start mit drei Modellen
Die  G-SERIES besteht aus drei verschiedenen Modellen, die jeweils  sorgfältig auf die Bedürfnisse verschiedener Disziplinen abgestimmt  sind:  
  • Der MUDCLAW G 260 ist für das Laufen auf weichem Untergrund und Hindernis-Parcours abgestimmt.
  • Der TERRAULTRA G 260 eignet sich für das Laufen über lange Strecken auf härteren Trails
  • Der F-LITE G 290 ist ein Modell für Athleten, die in Crossfit-Boxen trainieren.

Die  Sohlen dieser drei Modelle bestehen aus graphenverstärktem Gummi,  während das Obermaterial mit Kevlar – ein Material, das in kugelsicheren  Westen verwendet wird – verstärkt ist. Zu  der zum Patent angemeldeten Technologie und der Zusammenarbeit mit der  University of Manchester meint Ian Bailey, CEO von inov-8: "Dieses in  Nordengland geschmiedete Kraftpaket wird die Welt der Sportschuhe im  Sturm erobern. Wir verbinden Wissenschaft und Innovation mit  unternehmerischer Schnelligkeit und Agilität, um gegen die großen  Sportmarken anzutreten - und wir werden gewinnen.“ "Wir  stehen mit INOV-8 an der Spitze einer Graphen-Sportschuh-Revolution und  machen nicht vor Gummilaufsohlen halt. Dies ist ein vierjähriges  Innovationsprojekt, bei dem wir Graphen in 50 % unseres Sortiments  aufnehmen und das Gewicht von Lauf-/Fitness-Schuhen halbieren können,  ohne Kompromisse bei der Leistungfähigkeit oder Haltbarkeit einzugehen."

           
Graphen und seine Geschichte
Graphen  wird aus Graphit hergestellt, welches vor mehr als 450 Jahren in den  Bergen des Lake District in Nordengland gefördert wurde. Auch INOV-8  wurde in dieser Region geboren, allerdings erst 2003. Die Marke ist  mittlerweile in 68 Ländern weltweit vertreten. Die  Wissenschaftler, die Graphen erstmals aus Graphit isolierten, wurden  2010 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Aufbauend auf ihrer  revolutionären Arbeit hat ein Team von über 300 Mitarbeitern an der  Universität von Manchester Projekte zu graphenverstärkten Prototypen  entwickelt – von Sportwagen über medizinische Geräte bis hin zu  Flugzeugen. Ab sofort kann die Universität ihre Liste der Weltneuheiten  um graphen-verstärkte Sportschuhe erweitern.

Dr.  Aravind Vijayaraghavan, Dozent für Nanomaterialien an der Universität  von Manchester, sagte: "Mit Graphen haben wir G-SERIES-Laufsohlen  entwickelt, die wissenschaftlich getestet und nachweislich um 50 %  stärker, 50 % elastischer und 50 % widerstandsfähiger sind. Wir freuen  uns, Graphen in den Regalen von 250 Einzelhandelsgeschäften auf der  ganzen Welt zu platzieren und für jedermann zugänglich zu machen.  Graphen ist ein vielseitiger Werkstoff mit grenzenlosem Potenzial. Wir  erwarten, dass wir in den kommenden Jahren Graphen-Technologien für  Verbundwerkstoffe, Beschichtungen und Sensoren liefern, die viele  Sportprodukte weiter revolutionieren werden".

Weitere Informationen unter www.inov-8.com
Zurück zum Seiteninhalt