MOUNTAIN-PEOPLE News - Mai 2017 17 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Outdoor News > Mai

Alles für den Bergsport - Die Alpinmesse eröffnet die Sommersaison


Die Alpinmesse versammelt seit über 10 Jahren jedes Jahr Bergsportfans und -branche in Innsbruck. Ein eigener Sommer-Termin wird nun am 20. und 21. Mai dem Wandern, Klettern, Bergsteigen, Mountainbiken und Reisen mehr Raum geben.  Die Messehalle B1 sowie das Freigelände Süd sind dazu mit über 85 Ausstellern gefüllt, die zeigen, was es Neues auf dem Markt gibt, das Publikum schnuppern und testen lassen sowie kompetent beraten. Fix zum Programm der Alpinmesse Sommer gehören auch wieder die Workshops und das Alpinforum, denn die Alpinmesse ist vor allem als Informations- und Wissensplattform bekannt. Alpine Institutionen geben ihr Know-How in Vorträgen weiter und laden zur Diskussion. Spannend versprechen auch wieder die Multimediashows zu werden. Mit Bikebergsteiger Harald Philipp und Kletter-Legende Thomas Huber kommen zwei ganz Große des Bergsportes auf die Alpinmesse-Bühne.

Harald Philipp bewegt sich mit seinem Mountainbike dort, wo alle anderen längst die Komfortzone verlassen haben. Dabei geht es ihm eigentlich nur um den „Flow“, jenen Zustand, der ihn in seinem Sport ganz bei sich und den Elementen sein lässt. Wie er das macht, verrät er in seinem Multimediavortrag am Samstagabend auf der Alpinmesse. Auch Thomas Huber kann viel aus seinem Sportlerleben erzählen, über Glücksgefühle, Sehnsüchte, Scheitern und Ankommen. Sein Vortrag widmet sich am Sonntagabend seiner Reise ans andere Ende der Welt, nach Patagonien, wo ihn der „Cerro Torre“ in seinen Bann gezogen hat.

Messerundgang mit Workshops und Alpinforum
Mit einem umfangreichen Angebot betreut die Alpinmesse Sommer ein ganzes Wochenende lang Fachpublikum und Bergsportfans. Wer dabei nichts versäumen will, ist gut beraten, vorab einen ausführlichen Blick ins Programm zu werfen. Denn neben dem klassischen Messerundgang und Besuch der Aussteller gehört auf der Alpinmesse die Teilnahme an einem Workshop auf alle Fälle mit dazu. Jeder Messebesucher kann zweimal täglich kostenlos an einem gezielten Training teilnehmen und dabei einiges Praktisches über Mountainbike-Fahrtechnik, Alpine Notfallversorgung, Trittsicherheit im Gelände, Seiltechnik oder Sicherheit am Klettersteig lernen. Dazwischen sind die 30-minütigen Impulsvorträge auf der Hauptbühne eine lohnende Anlaufstelle, um mehr über neue Aspekte im Bergsport zu erfahren. Alle fachlich Interessierten sind am Samstagnachmittag beim Alpinforum geladen, über aktuelle Themen mit zu diskutieren und Experten beim Fachsimpeln zuzuhören. Der plötzliche Herztod, die Geschichte der Halbautomaten, die neue Klettersteignorm und die Zukunft des Mountainbikesportes werden hier unter die Lupe genommen.

Tickets, Eintrittspreise und Workshop-Anmeldung
Das Tagesticket für die Alpinmesse gibt es für Erwachsene um 8,- Euro vor Ort an der Kassa. Der Besuch des Alpinforums, die Impulsvorträge und die Teilnahme an den Workshops sind damit kostenlos. Ermäßigungen erhalten Inhaber des Freizeittickets und der European Youth Card sowie Raiffeisen Club Mitglieder. Für TT Club Mitglieder gibt es zu jedem gekauften Ticket eines gratis dazu. Studenten, ÖAV-Tourenführer, Jugendleiter, die Bergretter Tirols und alle Berufsgruppen des Tiroler Bergsportführerverbandes sowie Kinder und Jugendliche bis 16 haben freien Eintritt. Ab 17:00 Uhr sind die Türen der Alpinmesse für alle auch ohne Ticket geöffnet. Für die abendlichen Multimediavorträge mit Harald Philipp und Thomas Huber lohnt es sich im Vorverkauf ein Kombiticket zu erstehen.


ALPINMESSE INNSBRUCK MIT ALPINFORUM in der Messe Innsbruck, Halle B1, Freigelände Süd, Forum 2 und Messesaal

Öffnungszeiten Alpinmesse
Samstag, 20.05.2017 von 09 bis 19 Uhr
Sonntag, 21.05.2017 von 09 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten Alpinforum, Messesaal im 1. Stock
Samstag, 20.05.2017 von 13 bis 17 Uhr (Eintritt mit Alpinmesseticket kostenlos)

Multivisionsvorträge
Bikebergsteiger Harald Philipp: Samstag, 20.05.2017 um 19 Uhr  (EUR 17,- inkl. Messebesuch)
Extremkletterer Thomas Huber: Sonntag, 21.05.2017 um 18 Uhr (EUR 19,- inkl. Messebesuch)

Weitere Informationen unter www.alpinmesse.info

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü