MOUNTAIN-PEOPLE News - Oktober 2017 16 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt
Outdoor News > Oktober 2017

Harzklub und Harzer Tourismusverband informieren: Mit dem Wanderführer „Harzer Hexen-Stieg“ nun in alle Richtungen

Nach intensiver Vorbereitungszeit erschien jetzt in völlig neuer Form der offizielle Wanderführer zum Harzer Hexen-Stieg im Schmidt-Buch-Verlag Wernigerode. „Der beliebte Prädikatswanderweg ist nicht nur auf seiner Hauptroute von Osterode nach Thale ein besonderes Erlebnis“, erläutert Andreas Lehmberg, stellvertretender Geschäftsführer des Harzer Tourismusverbandes, begeistert. „Die insgesamt sieben Etappen bieten dem Individualreisenden sehr viele Varianten und Kombinationsmöglichkeiten, zumal, wenn man auch die Gegenrichtung von Thale nach Osterode einbezieht.“

Im Ergebnis einer mehrwöchigen Entwicklungsphase entstand ein Reiseführer-Konzept im Baukastensystem, mit dem sich jeder Wanderer seine persönliche Route zusammenstellen kann. Das Konzept ist von großer Informationsdichte geprägt, gleichsam von klarer Übersichtlichkeit. Grundlage bildete das Manuskript von Dr. Hans Bauer, der bereits 2004 ein kleines Wanderheft über den Harzer Hexen-Stieg im Schmidt-Buch-Verlag veröffentlichte.

Ausgerüstet mit Rucksack, Wanderstiefeln aber auch Schreibblock und Kamera liefen daraufhin Autorin Marion Schmidt und Verleger Thorsten Schmidt im August dieses Jahres alle Strecken des Hexen-Stiegs erneut ab, um ein aktuelles Bild zu zeichnen. Alle wichtigen Wegmarken und Abbiegesituationen mussten kontrolliert sowie eindeutig beschrieben und viele Tipps für die Nutzer des Wanderführers notiert werden. Die verlagseigene Hexen-Stieg-Wanderkarte auf einem speziellen GPS-Empfangsgerät war da ebenso eine unverzichtbare Hilfe wie das Diktiergerät, mit dem auch momentane Atmosphäre und Stimmungen für die spätere Niederschrift festgehalten werden konnten.

„Der neue offizielle Wanderführer zum Harzer Hexen-Stieg ist Pflichtlektüre für Wanderer auf diesem abwechslungsreichen Weg“, empfielt Harzklub-Vizepräsident Klaus Dumeier. „Ob man sich nun für den gesamten Stieg auf der Hauptroute entscheidet, auf eine der beiden Alternativrouten ausweicht oder nur eine einzelne Etappe wandern möchte – stets werden im neuen Wanderführer beide Laufrichtungen ausführlich beschrieben.“ Auch große Rundwanderungen auf dem Hexen-Stieg sind möglich, wenn man z. B. eine der Alternativ-Etappen mit dem nördlich davon verlaufenden Hauptrouten-Abschnitt verbindet. Dabei gibt es viele Hinweise und Hintergrundinformationen zu Sehenswertem entlang der Strecke und zur Historie, sodass die Wandertouren zu erkenntnisreichen Erlebnissen werden.
Symbole verweisen an den Seitenrändern u. a. auf den nächsten Rastplatz, auf Stempelstellen oder ein am Weg gelegenes Gasthaus. Adressen zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten schließen jedes Kapitel ab. Eine Vielzahl von aktuellen Fotos illustrieren die Texte eindrucksvoll und lenken den Blick auf Details, die während der Wanderungen entdeckt werden können. Zur Orientierung dient eine Übersichtskarte in den Umschlaginnenseiten. Zu jeder Etappe findet sich außerdem eine Weg-Grafik, die Höhepunkte markiert und jeweils ein hochwertiges Höhenprofil mit Unterwegszielen. So lassen sich die einzelnen Etappen bequem und präzise im Voraus planen. Zusätzlich können die GPS-Tracks zum Wanderweg unter www.harz-wanderkarten.de/harzer-hexen-stieg kostenlos heruntergeladen werden. Außerdem wird auf alle Stempelstellen (mit Nummern) der Harzer Wandernadel entlang des Weges aufmerksam gemacht.

Hans Bauer/Marion Schmidt - Harzer Hexen-Stieg - Offizieller Wanderführer zum anerkannten Prädikatswanderweg im Harz - 1. Auflage September 2017 - Wegbeschreibung in beide Richtungen, 5 Etappen, 2 Alternativrouten, Höhenprofile, Grafiken, Übersichtskarte, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, GPS-Tracks, Stempelstellen, 80 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag - ISBN 978-3-945974-16-2 EUR 6,00

Weitere Informationen unter www.schmidt-buch-verlag.de

2018 (c) www.mountain-people.de
Zurück zum Seiteninhalt