MOUNTAIN-PEOPLE News - Oktober 2017 34 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt
Outdoor News > Oktober 2017

Ein Evergreen wird jetzt noch grüner - Der neue AKU Slope PLUS Trekkingstiefel vereint 30 Jahre Erfahrung mit nachhaltiger Produktion Made in Europe

An den AKU Slope Trekkingstiefeln führt kein Weg vorbei, wenn es um Berg- und Wanderschuhe geht: Seit über dreißig Jahren beherrschen sie den heimischen Markt. Mit dem neuen AKU Slope PLUS erhält der von AKU gelebte Nachhaltigkeitsgedanke nun auch bei diesen Bestsellern Einzug. Durch seinen bequemen Schnitt, der mit anatomischen Leisten erstens Stabilität und zweitens auch die nötige Dynamik für unebene Gebirgspfade erzeugt, sowie durch sein geringes Gewicht von nur 590 Gramm pro Schuh, eignet sich der AKU Slope PLUS Trekkingstiefel perfekt für leichte bis mittelschwere Tagestouren in den Bergen. Den hierfür nötigen Grip steuert die Vibram® Erica Everest Sohle bei. Der atmungsaktive Bergschuh überzeugt mit einem Obermaterial aus chromfrei gegerbtem Nubukleder und setzt beim Lining auf das chrom- und schwermetallfrei gegerbte Zero Impact® Vollnarbenleder der renommierten DANI Gerberei, die nur rund 80 Kilometer vom AKU Hauptsitz in Montebelluna entfernt liegt. Auch bei der Zwischensohle aus recyceltem, mikroporösem EVA kommt der Nachhaltigkeitsgedanke zum Tragen. Sämtliche verarbeiteten Rohstoffe sind sorgfältig ausgewählt und können auf den ursprünglichen Erzeuger zurückverfolgt werden. Die Produktion der Schuhe findet komplett in Europa statt.

Der AKU Slope PLUS Trekkingstiefel ist in den Größen 35 ½ bis 48 ½ beim Outdoor- und Sportfachhändler erhältlich.

Weitere Informationen unter www.aku.it

Über AKU – trekking & outdoor footwear:

Der Name AKU stammt von einem gutmütigen Geist der Osterinsel, der die Erde liebt und beschützt. Die Wurzeln der Marke liegen im italienischen Sportschuh-Mekka Montebelluna. Dort fertigte Galliano Bordin in den Nachkriegsjahren als Schuster die ersten eigenen Schuhe. Innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich AKU zu einem modernen Unternehmen mit Produktionsstätten in Montebelluna und Cluj Napoca (Rumänien). Als besonders verantwortungsbewusstes Familienunternehmen verwendet AKU überwiegend regionale – zumindest aber in Europa hergestellte – Materialien. So fertigt AKU Berg-, Wander-, und Trekkingschuhe aus teilweise umweltschonend gegerbtem Leder, das sogar ohne Chrom und Schwermetalle auskommt

Zurück zum Seiteninhalt