MOUNTAIN-PEOPLE News - September 2017 34 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt
Outdoor News > September

Trockener Rücken dank neuer SALEWA Rucksacklösungen


Effizienter Feuchtigkeitstransport gehört bei Funktionsbekleidung bereits zur Tagesordnung – bei den auf dem Markt erhältlichen Rucksäcken hingegen besteht noch deutlich Nachholbedarf. Dessen hat sich SALEWA angenommen und stellt für Frühjahr/ Sommer 2018 zwei neue technische Wander- und Trekkingrucksäcke vor: Mountain Trainer 25 und Alp Trainer Mid 35+3 verfügen jeweils über komplett neue Tragesysteme, die speziell entwickelt wurden, um den Rücken trocken zu halten.

Als technische Bergsportmarke mit Sitz im Herzen der Dolomiten, verfügt SALEWA über ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung robuster und leichter Ausrüstung für Bergsteiger. Bei alpinen Trekkingtouren oder im Klettersteig, kommt man mit dem Rucksack bei langen, steilen Aufstiegen schnell ins Schwitzen – der Körper versucht die Temperatur zu regulieren. Der Träger bekommt feuchte Schultern und Rücken, die Gefahr auszukühlen steigt. Mithilfe von Wärmebildkameras ergründete das SALEWA R&D Team die Problematik und erarbeitete effiziente Lösungen: die Contact Flow Fit und Air Fit 2 Tragesysteme. Beide Systeme reduzieren die Körperkontaktoberfläche, ohne negative Auswirkungen auf die Lastkontrolle. Zudem verfügen sie über ein integriertes Ventilationssystem, das mehr Luft zum Rücken strömen lässt.

„Wir sind der erste Hersteller von technischen Rucksäcken, der sich ernsthaft mit diesem Problem beschäftigt. Als Grundlage haben wir unseren Ultra Train Rucksack genommen, der 2017 mit dem ISPO Award ausgezeichnet wurde. Hier haben wir die geteilten Schultergurte und das Twin Compression System weiterentwickelt. So erreichen wir eine präzise Passform, die Möglichkeit zur individuellen Volumenanpassung und volle Bewegungsfreiheit. Außerdem kann der Rücken besser atmen. Diese Features bilden die Basis für unsere ganz eigene Rucksack-Identität“, erklärt Sebastian Schaller, Technical Sales SALEWA.

Der Mountain Trainer 25 eignet sich für eintägige Wanderungen und Klettersteige. Das, zum Patent angemeldete, Contact Flow Fit Tragesystem hält den Rucksack nah am Körper – dennoch bleibt der Rücken trocken. Das liegt an der geringen Kontaktfläche und den eingearbeiteten 3D-Luftkanälen. Sie ermöglichen, dass pro Quadratzentimeter mehr Feuchtigkeit abgegeben wird und die Temperatur am Rücken, gemessen innerhalb von 15 Minuten, um 1,6°C niedriger ist, als bei traditionellen Rückensystemen. Zur einfachen Volumenanpassung und für mehr Stabilität und Kontrolle lässt sich der Mountain Trainer 25 im oberen und unteren Teil mit dem intelligenten Twin Compression System (TCS) komprimieren. So bleiben Rucksack und Inhalt jederzeit stabilisiert und zentriert. Die geteilten Schultergurte vergrößern den Bewegungsradius der Arme.

Der Alp Trainer 35+3 ist SALEWAs neuer technischer Rucksack für alpine Zwei- bis Dreitageswanderungen. Mit dem Air Fit 2 Tragesystem verringert sich die Auflagefläche am Rücken um 25% gegenüber herkömmlichen Konstruktionen. Es ist aus atmungsaktiven Materialien gefertigt, sodass ein Luftstrom zur effektiven Ventilation entsteht. Daraus resultierend sinkt die Temperatur zwischen Körper und Rucksack deutlich: um 1,6°C innerhalb von 15 Minuten – im Vergleich zu traditionellen Air Fit Rückensystemen. Hinzu kommen die geteilten Schultergurte, die ebenfalls die Auflagefläche am Körper reduzieren und für verbesserten Feuchtigkeitstransport, Luftzirkulation und v.a. Mobilität sorgen.


MOUNTAIN TRAINER 25 – PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • - Tragesystem: Contact Flow Fit

  • - Geteilte Schultergurte

  • - Twin Compression System (TCS)

  • - Lastkontrollriemen

  • - Einfach zugängliche Netz-Seitentaschen

  • - Daisy Chain

  • - Stockhalterung

  • - Tasche am Hüftgurt

  • - Ausgang für Trinksystem

  • - Regenhülle

  • - Reißverschluss Deckel

  • - Größe: 55 x 18 x 29 cm

  • - Gewicht: 933 g

  • - Rückenlänge: 45-53 cm

  • - Volumen: 25 l

  • - Material: 100Cx280D Nylon Twill, Honeycomb Superlight

  • - Farben: kamille, nautical blue

  • - UVP: 130,00 Euro


ALP TRAINER 35+3 – PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • - Tragesystem: Air Fit 2

  • - Geteilte Schultergurte

  • - Twin Compression System (TCS)

  • - Lastkontrollriemen

  • - Einfach zugängliche Netz-Seitentaschen

  • - Separates Bodenfach

  • - Stockhalterung

  • - Tasche am Hüftgurt

  • - Ausgang für Trinksystem

  • - Regenhülle

  • - Diverse Befestigungspunkte für Ausrüstung

  • - Erweiterbares Volumen

  • - Deckel-Verschluss

  • - Größe: 65 x 23 x 30 cm

  • - Gewicht: 1352 g

  • - Rückenlänge: 45-53 cm

  • - Volumen: 35+3 l

  • - Material: 100Dx280D Nylon Twill, Honeycomb

  • - Farben: black, ox blood

  • - UVP: 150,00 Euro


Weitere Informationen unter www.salewa.com

2018 (c) www.mountain-people.de
Zurück zum Seiteninhalt