MOUNTAIN-PEOPLE News - September 2017 65 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt
Outdoor News > September

Kletter- und Boulder-Accessoires - Verwandlungskünstler: Die Mammut Magic Collection


Bouldern und Klettern faszinieren durch die Kombination von Kraft, Koordination und Technik. Wenn die Tage wieder kürzer werden, trainieren Einsteiger wie Profis in den Kletter- und Boulderhallen. Gerade beim Bouldern steht die Kreativität stark im Vordergrund. Es dreht sich alles darum, individuelle und unterschiedliche Lösungsansätze für die Boulder zu finden und auszuprobieren. Diese Kreativität und Vielseitigkeit des Sports hat sich Mammut bei der Entwicklung der Magic Collection zum Vorbild genommen.                                                           

Mit clever kombinierten Funktionen verwandeln sich die „Magics“ in andere Produkte oder „zaubern“ überraschende Elemente hervor. Durch nur einen Handgriff wird der freistehende Seilsack in eine Sitzmatte verwandelt oder der Boulder Chalk Bag vom flachen Beutel zum freistehenden Magnesia-Spender. Aus dem Bodenfach des Gym Bags lässt sich ein herausnehmbares Chalk Bag zaubern, während Kleidung und Snacks im großen Hauptfach staubfrei untergebracht sind. Aber die Produkte sind nicht nur aufgrund ihrer Funktionalität optimale Begleiter an der Wand oder auf dem Weg dorthin. Mit ihrer cleanen, modernen Optik unterstreicht die Mammut Magic Collection gleichzeitig den hohen technischen Anspruch des Sports genau wie seine modernen und dynamischen Elemente.

Mammut Magic Rope Bag
Der Magic Rope Bag kann mit einem Handgriff vom freistehenden Seilsack zur Sitzmatte umfunktioniert werden. Ein Kordelsystem sorgt dafür, dass der Magic Rope Bag stabil steht und sich bei Bedarf leicht zusammenfalten lässt. Die schaumstoffgefütterte Tasche kann wahlweise an kurzen Tragegriffen per Hand oder langen Gurten über der Schulter getragen werden. Das Seilfach ist mit farbigen Seilbefestigungsschlaufen ausgestattet und lässt sich über einen Reißverschluss öffnen und schließen. In einer innenliegenden Reißverschlusstasche lassen sich weitere Utensilien unterbringen. Verdreckte Kletterschuhe können an einem speziell dafür vorgesehenen Matten-Einsatz abgewischt werden.

  • Gewicht: 600 Gramm

  • Farben: granit, dark chill

  • Hauptmaterial: Polyester 300 D

  • UVP: 70,- Euro


Mammut Magic Gym Bag
Passend zu seiner cleanen Optik räumt der Magic Gym Bag auf: Er besteht aus einem großen Hauptfach, in dem Schuhe, Kleidung und Snacks staubfrei verstaut werden. Der große, herausnehmbare Chalkbag findet im separaten Bodenfach Platz. In einer kleinen Reißverschlusstasche mit Schlüsselhalter sind die wichtigsten Wertsachen gut aufgehoben. Trendbewusst: Der Magic Gym Bag lässt sich über einen Kordelzug verschließen und auf dem Rücken tragen.

  • Gewicht: 400 Gramm

  • Farben: granit, dark chill, sprout

  • Hauptmaterial: Polyester 300 D

  • UVP: 50,- Euro


Mammut Magic Boulder Chalk Bag
Der Magic Boulder Chalk Bag verwandelt sich per Kordelzug vom platzsparend zusammengefalteten Beutel zum großen, freistehenden Magnesia-Spender. Über den Kordelzug und einen zusätzlichen Reißverschluss wird der Chalk Bag besonders sicher verschlossen. Natürlich ist auch eine Zahnbürstenhalterung integriert.

  • Gewicht: 200 Gramm

  • Farben: granit, dark chill, sprout

  • Hauptmaterial: Polyester 300 D

  • UVP: 38,- Euro


Hinweis: European Outdoor Filmtour (E.O.F.T.)
Seit mittlerweile 17 Jahren bringt die E.O.F.T. die besten Abenteuer- und Outdoorfilme auf die große Leinwand – powered by Mammut. In diesem Jahr mit dabei: Steph Davis mit ihrem Film „Choices“. Die 43-jährige Athletin aus dem Mammut USA Team lebt fürs Klettern und Basejumpen. Als erste Frau hat sie alle Gipfel der Fitz Roy Massivs in Patagonien bezwungen, die Salathé Wall am El Capitan im Yosemite Valley freigeklettert und auch eine mit 5.11 bewertete Route free solo – ohne Sicherung und Seil – durchstiegen. Für Mammuts Serie „The Classics“ kletterte sie 2016 gemeinsam mit Caro North die Route „Fine Jade“ im Castle Valley südlich von Utah, USA. Infos, Termine und Tickets unter www.eoft.eu


Weitere Informationen unter www.mammut.ch

Fotos: Mammut / Archiv

2018 (c) www.mountain-people.de
Zurück zum Seiteninhalt