MOUNTAIN-PEOPLE News - September 2018 51 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Outdoor-Action auf dem „Dach des Sauerlandes“ - Ferienwelt Winterberg begeistert mit zwei besonderen Attraktionen

Die Ferienwelt Winterberg steht für unvergessliche Erlebnisse, spannende Abenteuer und das Gefühl von purer Freiheit. Mit endlosen Wäldern, sonnigen Tälern und malerischen Dörfern wartet hinter jeder Wegbiegung ein aufregendes Abenteuer auf die Gäste der Region. Für jede Menge Spaß und Outdoor-Action sorgen diese zwei besonderen Highlights: die Sommerrodelbahn „Schanzen Wirbel“ und die neue Megazipline ASTENKICK, eine Doppelseilrutsche, in der man alleine oder zu zweit mit mehr als 70 km/h ins Tal rauscht. In den vergangenen Jahren hat sich die Ferienwelt Winterberg zur Funsport-Metropole für Groß und Klein entwickelt. Hier taucht der Urlauber in eine spannende Welt voller erlebnisreicher Attraktionen ein. Neben Bikepark, Panorama Erlebnis Brücke und Kletterwald, bieten Sommerrodelbahn oder Megazipline tolle Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen und den besonderen Nervenkitzel zu erfahren.

Für Wagemutige und Himmelsstürmer: die neue Megazipline ASTENKICK
Seit August 2018 erwartet die Besucher der Ferienregion Winterberg ein neuer Kick am Kahlen Asten. Mit der Megazipline ASTENKICK rauschen die Gäste mit über 70 km/h liegend oder sitzend über 1.000 Meter Länge ins Tal. Der ASTENKICK ist damit die zweitlängste Megazipline Europas. Im Anschluss bringt der Shuttleservice die „Flieger“ bequem zurück zum Starthaus. Geöffnet ist der Actionspaß von Dienstag bis Sonntag von 10-18 Uhr, bei ganz großem Andrang auch mal länger. Der ASTENKICK läuft im Ganzjahresbetrieb – lediglich bei Sturm, Gewitter oder Starkregen wird aus Sicherheitsgründen eine Flugpause eingelegt. Die Anlage befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik: Dank höchster internationaler Sicherheitsstandards und speziell geschultem Personal ist der Adrenalinkick garantiert sicher. Ab 30 Euro bekommt man sein Ticket für den Höhenflug.

Für die ganze Familie: die Sommerrodelbahn
Während der Sommersaison wird in Winterberg auf dem „Schanzen Wirbel“ fantastischer Rodel-Spaß geboten. Los geht es erst gemütlich mit dem Lift rauf zum Startpunkt an der berühmten St.-Georg-Schanze und dann 700 Meter durch rasante Kurven und einen Kreisel gen Tal. Die Rodelbahn ist bei fast jedem Wetter und teilweise sogar auch im Winter von 10-18 Uhr für Freizeitpiloten geöffnet. Kinder bis 8 Jahre sausen mit Mama oder Papa talwärts. Mit dem Kombiticket kostet die Fahrt zu zweit 4 Euro, alleine 3 Euro und für Sprösslinge von 8-15 Jahren 2,50 Euro. Für fünf oder zehn Fahrten lohnen sich die vergünstigten Tickets ab 9 Euro.

Für Abenteurer und Genießer: die Vielfalt der Region erleben
Ob aktiv beim Wandern, Radfahren und Wintersport oder ganz entspannt beim Wellness – in der Ferienregion Winterberg ist kein Tag wie der andere. Mit einem großen Spektrum an Angeboten und Aktivitäten hält die Region für alle Gäste ein kleines Abenteuer bereit und ist vor allem für Familien das ideale Reiseziel.

Weitere Informationen unter www.winterberg.de
Zurück zum Seiteninhalt