MOUNTAIN-PEOPLE News - Februar 2018 33 - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt
Nikwax: 40 Jahre PFC-freie Pflege für die Winterausrüstung
   

Nikwax Skifell-Imprägnierung
Hocheffektive, PFC-freie Imprägnierung für Skifelle. Verhindert die Stollenbildung bzw. ein Vereisen der Felle, verbessert die Gleiteigenschaften beim Anstieg und erhöht die Lebensdauer der Steigfelle. Die Anwendung ist auf trockenen und nassen Fellen möglich. Am besten geht dies, wenn die Felle bereits am Ski aufgezogen sind. Mit dem Schwamm gut in die Fasern einreiben, vorne an der Skispitze beginnen. Das gesamte Fell gut mit Nikwax Ski Skin Proof tränken und trocknen lassen. Bitte darauf achten, dass die Klebefläche auf der Unterseite der Felle nicht mit dem Imprägniermittel in Berührung kommt. UVP: € 12,50 (125 ml)

Nikwax Handschuh-Imprägnierung
PFC-freie Imprägnierung für alle Arten von Handschuhen, ob aus Leder, Stoff oder mit atmungsaktiver Membran. Pflegt das Leder, bewahrt sowohl Atmungsaktivität & Griffigkeit des Materials. Einfaches Auftragen per Schwammapplikator. Keine Hitzeaktivierung notwendig. UVP: € 9,00 (125 ml)

Nikwax Visor Proof
PFC-freie Imprägnierung für Helmvisiere und Skibrillen. Verbessert die Sicht, indem es die Regentropfen besser abperlen lässt. UVP: € 9,00 (125 ml)

Nikwax Tech Wash/TX.Direct
Nikwax Tech Wash entfernt Verunreinigungen und frischt dabei die Wasser abweisenden Eigenschaften sowie die Atmungsaktivität wieder auf – und das auf so effiziente Weise, dass nur alle 5 – 10 Mal anschließend mit Nikwax TX.Direct nachimprägniert werden muss. Das preisgekrönte TX.Direct Wash-In lässt sich ganz einfach zuhause in der Waschmaschine anwenden. UVP: Tech Wash € 10, TX.Direct Wash-In € 14 (je 300 ml)

Nikwax Down Wash Direct
Damit Bauschkraft und Wärmeleistung der hochempfindlichen Daunen und Federn intakt bleiben, sollte man dafür sorgen, dass die wärmende Daunenjacke sauber und frisch imprägniert ist. Das PFC-freie Daunenspezial-Waschmittel Nikwax Down Wash Direct reinigt und imprägniert sowohl hydrophobe als auch unbehandelte Daune. Unabhängige Tests zeigten, dass ein einziger Waschgang mit DWD die Wasseraufnahme bei unbehandelter Daune nahezu um ein 40faches reduziert. Down Wash Direct erhielt dafür den begehrten OutDoor Industry Award in der Kategorie „Innovation: Nachhaltigkeit. UVP: € 12,50 (300 ml)

Nikwax BaseFresh
Im Laufe der Zeit verliert Funktionsunterwäsche ihre feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften. BaseFresh im Weichspülgang reduziert die Trockenzeit von Basisschichten um bis zu 90%, desodoriert und macht fleckenresistenter. So können diese getrost zusammen mit der normalen Wäsche und haushaltsüblichen Waschmitteln gewaschen werden und auch die restliche Wäsche trocknet schneller... UVP: € 7,50 (300 ml)

Alle Nikwax-Produkte werden mit einer umweltfreundlichen, wasserbasierenden Formel hergestellt. Sie sind nicht entzündlich, ungiftig, sowie frei von schädlichen Chemikalien, Treibgasen und PFC.


Nikwax – mehr als nur eine Imprägniermittelmarke!
Seit Firmengründung vor mehr als 40 Jahren produziert Nikwax 100% PFC-frei, denn in einer Welt, in der extreme Klimaveränderungen die Lebensbedingungen Milliarden von Menschen gefährden, behält Nikwax stets den Schutz unseren Planeten im Fokus. Umso stolzer ist Nikwax darauf, als erstes Outdoorunternehmen Ende 2017 die gesamten operativen CO2-Emissionen seit Firmen­gründung ausgeglichen zu haben. Durch regelmäßige Spenden an die EOCA und den World Land Trust konnten auf diese Weise wichtige Regenwaldregionen geschützt werden. Dies macht Nikwax zu einem klimaneutralen Unternehmen.  

Weitere Informationen unter www.nikwax.com

Über Nikwax:
Nikwax® wurde im Jahre 1977 von Nick Brown gegründet, einem begeisterten und reisefreudigen Wanderer, der damals sein eigenes Produkt, ein Imprägnierwachs, herstellte um seine Wanderstiefel aus Leder trocken zu halten.  Seitdem entwickelte sich Nikwax zum weltweiten Marktführer von umweltsicheren Pflege- und Imprägniermitteln welche die Lebensdauer von hochfunktionellen Schuhen, Bekleidung sowie Ausrüstung verlängern und deren Leistungsstärke verbessern. Mittlerweile werden Nikwax® Pflegemittel in 50 Ländern vertrieben. Nikwax® ist der einzige große Pflegemittelhersteller, der noch nie Treibgase oder Fluorkarbon verwendet hat. Sämtliche Nikwax®-Produkte sind frei von Fluorchemikalien, verwenden fortschrittliche Elastomertechnologien, wurden nicht an Tieren getestet und sind nicht umwelt-persistent. Nikwax® hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, wie den renommierten Britischen Queen’s Award (4x), den Sunday Times Best Green Award (3x), sowie den Green Apple Award (2x), und ist darüber hinaus ISO 9001 und 14001 zertifiziert.  Im Jahre 2014 wurde Nikwax mit dem Queen’s Award für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet – als erstes und bislang einziges Outdoorunternehmen.


Im Jahre 1987 ging Nick Brown einen Schritt weiter und entwickelte auf industriellem Niveau in neues Materialsystem mit dem Namen „Nikwax Analogy“, dem das Prinzip der wasserfesten Direktionalität zugrunde liegt. Dies bedeutet, dass nicht nur Feuchtigkeit as Schweiß (Wasserdampf) sondern auch in flüssiger Form vom Körper aktiv weg transportiert wird. Die wasserfeste Technologie Nikwax Analogy ist auch ohne PFC-Chemikalien höchst effektiv. Dieses System wird primär von der Bekleidungsmarke Páramo verwendet, die für ihre wasserdichten Jacken viele Preise gewann und unter anderem das Polarforschungsprogramm British Antarctic Survey sowie die meisten britischen Bergrettungsteams ausrüstet. Páramo war das weltweit erste Outdoorunternehmen, das sich der Greenpeace Detox-Kampagne anschloss, um PFC-haltige Behandlungen aus dem Herstellungsprozess zu verbannen. Seit Januar 2017 ist das Unternehmen zudem der erste Performancebekleidungshersteller weltweit, der Fair Trade-Produkte gemäß der WFTO World Fair Trade-Standards anbietet und die erste Outdoormarke, deren Produkte größtenteils Fair Trade-zertifiziert sind.

Das weltweit wachsende Bewusstsein über die ernsthaften Umweltprobleme, die durch PFC-haltige Produkte entstehen, hat Nikwax angetrieben, sich mit der Entwicklung eines Industriestandards für Outdoormarken zu befassen, der „frei von PFC-Imprägnierungen“ ist. Zudem soll das Konzept der wasserfesten Direktionalität international vermarktet werden.

Zurück zum Seiteninhalt