Messe - OutDoor, Friedrichshafen - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen > Messen

OutDoor - Friedrichshafen - 18. - 21. Juni 2017

24. OutDoor geht mit 21 412 Fachbesuchern zu Ende – Terminierung und Themenerweiterung punkten beim Publikum – 1019 Medienvertreter stärken die Netzwerk-Plattform - Summer in the Outdoor-City: In Friedrichshafen setzt die globale Outdoor-Branche bewährte und neue Impulse. Mehr Aussteller, ein erweitertes Themenspektrum und erneut mehr als 21 000 Fachbesucher aus 90 Nationen: Der Outdoor-Trend hält an. „Als Marktplatz und Kompass für eine weltumspannende Branche hat die 24. OutDoor mit viel Sonne und einzigartiger Atmosphäre ihre Rolle als Europas wichtigste Leitmesse eindrucksvoll unterstrichen“, bilanziert Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, den viertätigen Branchengipfel, der am Mittwoch zu Ende ging. Weitere Informationen hier...

Die wichtigste Produktkategorie bestimmt den Großtrend der Branche - Funktionsbekleidung auf der OutDoor 2017: Leicht und nachhaltig muss sie sein. Die Zeit von Perflourcarbon (PFC) in der Outdoorbranche scheint gezählt. Gut ein dutzend Firmen, darunter etliche Hochkaräter, präsentieren auf der Leitmesse OutDoor in Friedrichshafen Membranjacken, die frei von diesen Chemikalien sind. Überhaupt steht das Thema Nachhaltigkeit neben Lightweight ganz oben auf der Agenda bei der Funktionsbekleidung. Weitere Informationen hier...

38 OutDoor Industry Awards vergeben, neun davon in Gold - Outdoor-Industrie präsentiert sich so innovativ wie nie. Die OutDoor Industry Awards besitzen eine ungebrochene Anziehungskraft. 330 Einreichungen bestätigen dies und unterstreichen die Innovationskraft der Outdoor-Branche. 38 Produkte haben die Jury in diesem Jahr besonders überzeugt – ihnen wurde am Abend des ersten Messetags der OutDoor einer der begehrten Awards verliehen. Unter diesen Preisträgern ragten neun Produkte besonders heraus: Sie dürfen sich über die Auszeichnung mit einem Gold Award freuen. Und nicht zuletzt wurden auch drei besonders innovative Jungunternehmen mit einem Start-Up Award belohnt. Weitere Informationen hier...

OutDoor 2017 - Trends, Nachhaltigkeit und neue Zielgruppen: Outdoor ist weiterhin höchst beliebt und wird zunehmend auch für andere lukrativ: Auch Fashionbrands, Workwear, Discounter setzen verstärkt auf Outdoor-Themen. Die Branche tut gut daran, sich an ihre Stärken zu erinnern, an ihre Innovationskraft und an ihren ganz eigenen Spielplatz: Die Natur. Ein Rundgang durch die Hallen der Leitmesse OutDoor, die am Sonntag, 18. Juni 2017 für vier Tage der Fachwelt ihre Tore öffnet, macht deutlich: Beides zu bewahren, sichert die Zukunft, nicht nur das Geschäft.  Weitere Informationen hier...  

Zahlreiche Hartware-Neuheiten rund um Reise und Tour sowie für den täglichen Gebrauch auf der OutDoor in Friedrichshafen - Innovationsflut bei der Ausrüstung lässt Outdoor-Herzen höher schlagen. Die klassische Hartware wie Zelte, Rucksäcke und Schlafsäcke sind elementare Produkte der Outdoor-Branche. Sie sind Kernkompetenz sowie Innovationstreiber in einem und meist verantwortlich für das Gelingen einer Reise, Tour oder Expedition. Auch auf Europas Leitmesse OutDoor vom 18. bis 21. Juni 2017 in Friedrichshafen spielen sie eine besondere Rolle.Weitere Informationen hier...

Wachstumsmarkt mit Potenzial – Junge Kunden sind Zielgruppe mit hohem Funktions- und Komfortbedarf - Ein Fall für den Spezialisten: Kinderprodukte auf dem Outdoor-Markt. Es ist eine Zielgruppe, die nicht durch Rekorde und abenteuerliche Unternehmungen auffällt und doch werden sie häufig als die „wahren Outdoorer“ bezeichnet: Kinder. Was anfänglich ein Nischensegment in der Branche war, hat sich längst als wichtige Konstante und elementarer Bestandteil der Fachmesse OutDoor entpuppt. Und typisch Outdoor: Auch hier machen die Spezialisten das Rennen, was sich vom 18. bis 21. Juni 2017 wieder zeigen wird. Weitere Informationen hier...

Schuhkategorie mit stabilen Zuwächsen und immer größerer Vielfalt - Outdoor-Schuhe: Trendsetter in Berg und Stadt. Friedrichshafen – Die Schuhkategorie bietet im Outdoor-Markt seit Jahren stabile Zuwächse und Outdoor-Schuhe haben beim Verbraucher einen tadellosen Ruf, sowohl bei der Verarbeitungsqualität als auch bei Passform sowie der Langlebigkeit. Auf der OutDoor, Europas größter Branchen-Fachmesse, die vom 18. bis 21. Juni 2017 in Friedrichshafen stattfindet, sind Schuhe ein klares Wohlfühlthema. Weitere Informationen hier...

12. OutDoor Industry Award mit 38 Auszeichnungen – Preisübergabe am ersten Messeabend der OutDoor 2017 - 330 Produkte stellten sich dem Urteil der Outdoor Award Jury. Der OutDoor Industry Award 2017 ist entschieden. Insgesamt 330 Produktneuheiten wurden in einem zweistufigen Prozess von einer mit viel Outdoor-Kompetenz ausgestatteten Jury kontrovers diskutiert, getestet und mitunter für Award-würdig befunden: Nach einer intensiven, zweitägigen Sitzung einigten sich die Jury-Mitglieder auf 38 Neuheiten, die das Potenzial besitzen, den Benchmark für Design und Innovationen im Outdoor-Segment neu zu definieren. Darunter sind neun Produkte, die mit einem Gold Award als besonders herausragend gekennzeichnet werden sowie drei junge Unternehmen, die mit einem Start-Up Award ausgezeichnet wurden. Weitere Informationen hier...

Urban Outdoor zieht auf der Leitmesse in Friedrichshafen ein – Großstadtabenteuerer im Mittelpunkt der Sonderfläche „Lifestyle Collection“ - Die Zukunft von Outdoor liegt zwischen Funktion und Fashion, Berg und Berufswelt. Die Outdoor-Branche stellt sich auf die Zukunft ein und das Potenzial ist groß: Immer mehr Menschen wohnen weltweit in Metropolen und Athleisure Wear sowie Urban Fashion sind mittlererweile weder aus den Städten noch aus dem Outdoor-Markt wegzudenken. Das umfassende Wachstumsthema Urban Lifestyle ist auch auf der internationalen Leitmesse OutDoor von 18. bis 21. Juni 2017 in Friedrichshafen ein Trendthema. Weitere Informationen hier...

Urbaner Trend zeigt sich verstärkt auf der internationalen Leitmesse in Friedrichshafen: Water Sports Area vergrößert sich OutDoor 2017 taucht tiefer ins  Abenteuer Wassersport ein. „Wassersport ist Vielfalt.“ Das ist das Motto der ‚Water Sports Area’ auf der Fachmesse OutDoor 2017 (18. bis 21. Juni). Als ein Teilbereich der neuen OutDoor Plus-Themen ziehen in diesem Jahr die Wassersportarten verstärkt auf der Internationalen Leitmesse ein. Die Aussteller auf der Sonderschaufläche und die Anbieter in den Hallen zeigen, dass das Thema Wassersport als originäres Outdoorthema deutlich an Bedeutung gewinnt, wenn Outdoor ganzheitlicher gesehen wird.Weitere Informationen hier...

965 Aussteller aus 40 Ländern: Outdoor-Fachmesse 2017 hält Erfolgskurs und setzt neue Impulse – OutDoor-Termin 23. bis 26. Juni 2019 fixiert - OutDoor 2017 lockt mit globalem Fachangebot und neuen Themen. Rund einen Monat früher öffnet sich in diesem Jahr das Neuheitenfenster der globalen Outdoor-Branche dem Fachhandel von Sonntag, 18. Juni bis Mittwoch, 21. Juni 2017 auf der OutDoor in Friedrichshafen. Global wie die Outdoor-Hotspots dieser Welt ist auch das Teilnehmerfeld des Branchentreffs am Bodensee aufgestellt. Zur 24. Auflage der Leitmesse engagieren sich die internationalen Marktführer und haben zahlreiche neue Themen im Gepäck. Weitere Informationen hier...

Die Messe Friedrichshafen und die Scandinavian Outdoor Group (SOG) feiern auf der OutDoor 2017 die Leichtigkeit des Seins. ‚HangOut‘: Die gemütliche Seite von Outdoor - Die diesjährige OutDoor in Friedrichshafen (18. – 21. Juni 2017) wird anders. Neben Schweiß und Anstrengung, Gipfelerfolgen und Rekorden, neben Adrenalin und Geschwindigkeit stehen auf der größten europäischen Outdoor-Fachmesse auch Gemütlichkeit, Genuss und Spaß im Fokus. Mit dem neuen Thema ‚HangOut‘ präsentiert die OutDoor erstmals eine Verschmelzung aus Outdoor-Lifestyle, BBQing, Relax-Area und Produktpräsentation im Freigelände West.  Weitere Informationen hier...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü