Mountain People News D - www.mountain-people.de - Outdoor - Hiking - Trekking - Wandern - Natur - Berge und mehr...

Direkt zum Seiteninhalt

MOUNTAIN PEOPLE - NEUE PRODUKTE "D"


DARN TOUGH - Sportliche Höchstleistung beginnt bei den Füßen - Die Element Crew Light Cushion Fitness-Socke erfüllt die Bedürfnisse eines jeden Athleten – mit perfekter Funktion und klassischem Style. An Hochleistungsfüße gehören Hochleistungssocken. Deshalb hat Darn Tough Vermont® auch für Athleten ein maßgeschneidertes Sortiment an Performance-Socken, das in puncto Funktion, Komfort und Design keine Wünsche offenlässt. Mit technischen Details, hochwertiger Merinowolle und einem Tragegefühl wie eine zweite Haut ist die Element Crew Light Cushion die perfekte Basis für sportliche Superlative. Weitere Informationen hier...

Nachhaltigkeit bei DECATHLON: 100 % Ecodesign-Produkte bis 2026. DECATHLON setzt sich für die globale Klimaneutralität in 2050 ein und geht in den nächsten fünf Jahren konkrete Ziele an: Bis 2026 möchte der Sportartikelhersteller und -händler zu 100 % Ecodesign-Produkte in seinem Sortiment anbieten. Zudem ist DECATHLON seit Beginn 2021 Teil der EU-weiten Initiative ‘Green Consumption Pledge’, bei dem sich teilnehmende Unternehmen dazu verpflichten ihren gesamten CO2-Fußabdruck sowie den ihrer Top-Produkte zu berechnen.    Weitere Informationen hier...

DECATHLON Deutschland zieht positive Bilanz für 2020. Ein herausforderndes Jahr liegt hinter dem Einzelhandel und damit auch hinter dem Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON. Mit der sinkenden Inzidenz in Deutschland sind mittlerweile wieder 80 der 86 Filialen geöffnet - teils im Normalbetrieb, teils mit Click & Meet oder Collect. Nach über einem Jahr in der Pandemie zieht DECATHLON Deutschland nun Bilanz für das Jahr 2020. Trotz der Einschränkungen durch COVID-19 konnte DECATHLON seinen Nettoumsatz um + 1,2 % im Vergleich zum Vorjahr auf 667 Mio. €  in Deutschland steigern. „Ich bin sehr stolz auf das Team und die großartige Art und Weise wie es das turbulente Jahr 2020 gemeistert hat”, sagt DECATHLON Deutschland Geschäftsführer André Weinert.  Weitere Informationen hier...

Trotz Corona auf Wachstumskurs: DECATHLON eröffnet neue Filiale in Paderborn. Auch nach mehr als einem Jahr Pandemie ist der Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON weiterhin auf Wachstumskurs. Am Donnerstag, den 15. April 2021, eröffnet die mittlerweile vierte Filiale in diesem Jahr unter strengen Hygienebedingungen - diesmal in Paderborn. Geschäftsführer André Weinert ist trotz des herausfordernden Jahres zuversichtlich. Nicht zuletzt, da durch Corona eine nachhaltige Veränderung des Kaufverhaltens zu beobachten ist: „Neben unserer digitalen Ausrichtung zeigt es sich, dass immer mehr Kunden lieber in einem Geschäft mit einem umfassenden Sortiment statt bei zehn verschiedenen Fachhändlern einkaufen möchten. Ich sehe unsere über 80 DECATHLON Filialen für mehr als 100 Sportarten daher für die Zukunft bestens aufgestellt.  Weitere Informationen hier...

DECATHLON - Der Weg ist das Ziel. Wir sehnen uns nach Erholung, Bewegung an der frischen Luft und einer Auszeit in der Natur – fernab von Hektik, Lärm und Handyempfang. Wandern bietet all das und noch viel mehr! Ob mit Rucksack oder mit Zelt, im Flachland oder den Alpen: Mit der funktionalen Ausrüstung und den neuen Ecodesign Produkten von DECATHLON gibt es in jedem Gelände viel zu entdecken. Weitere Informationen hier...

QUECHUA - Innovation, wie sie im Buche steht! In seinem Streben nach innovativen, erschwinglichen Wanderprodukten landet Quechua eine Punktlandung nach der anderen und überrascht immer wieder mit neuen Designs, die ebenso funktional wie clever sind. In ihren Räumlichkeiten am Fuße des Mont Blanc, ganz nah an den beliebten Wanderwegen, können die Quechua Teams ihren Entdeckergeist frei ausleben. Seit mehr als 20 Jahren ist die Marke auf die Unterstützung und den Schutz von Wanderern und deren Umgebung spezialisiert.  Weitere Informationen hier...

Ein Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit - DECATHLON Deutschland zahlt seinen Mitarbeitern eine Corona-Prämie. Ein Jahr im Krisenmodus und voller Herausforderungen geht zu Ende. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben sechs Filialeröffnungen (HH-Langenhorn, Fulda, Erding, München-Elisenhof, Weiterstadt, Singen) beendet DECATHLON das Jahr 2020 mit einem positiven Umsatzwachstum und einer Ergebnisverbesserung. Weitere Informationen hier...

Heute eröffnet die größte DECATHLON Filiale in Weiterstadt - So vielen Menschen wie möglich den Sport zugänglich machen und sie dafür begeistern – heute und in Zukunft. Im Jahr 2018 bot sich für den französischen Sportartikelhersteller und -vertreiber die einzigartige Möglichkeit seine größte Filiale für Deutschland in Weiterstadt zu planen. Die ausgezeichnete Lage, das riesige Einzugsgebiet von ca. 700.000 Einwohnern sowie die gegebenen baurechtlichen Bedingungen sprachen eindeutig für Weiterstadt. Der neue Standort ist 8.000 m² groß und wird heute um 10:00 Uhr eröffnen. Das Team der neuen Filiale wird insgesamt 80 Mitarbeiter umfassen und nach weiteren sportbegeisterten Kollegen wird noch gesucht.  Weitere Informationen hier...

Eröffnung der neuen DECATHLON Filiale in Singen - Jetzt steht der Termin für den Startschuss fest. Nach  dem kurzzeitigen Stillstand der Bauarbeiten, gibt es nun positivere  Nachrichten aus der Innenstadt: Der offizielle Eröffnungstermin des  Shopping-Centers “Cano” und der neuen DECATHLON Filiale in Singen  (Hohentwiel) stehen fest: Der Startschuss der großen Neueröffnung und  des gesamten neuen Shopping-Centers “Cano” fällt auf den 10.12.2020.  Weitere Informationen hier...

Unter Einhaltung strengster Sicherheitsbestimmungen: Decathlon Filiale in Wien Nord hat ihre Pforten geöffnet. Am Freitag, den 13. November war es endlich soweit: Der Sporthändler Decathlon hat seine zweite Filiale am österreichischen Markt eröffnet. Sportfans freuten sich über den neuen, 2.800 Quadratmeter großen, Store im Wiener Gewerbepark Stadlau, der rund 70 verschiedene Sportarten bedient. Die ersten Kunden durften Decathlon Österreich Geschäftsführer Gábor Pósfai und Filialleiter Akos Juhasz am Eröffnungstag unter strengen Sicherheitsmaßnahmen begrüßen. Weitere Informationen hier...

DECATHLON ruft Klettersteigset Vitalink der eigenen Kletter- und Bergsteigermarke Simond zurück. Nach einer Sicherheitsüberprüfung der Eigenmarke Simond hat sich DECATHLON dazu entschieden das Klettersteigset “Vitalink” mit sofortiger Wirkung zurückzurufen. Im Rahmen von internen Sicherheits- und Qualitätskontrollen haben die Teams des Unternehmens und der eigenen Bergsportmarke Simond festgestellt, dass in seltenen Fällen der Schnapper am Karabiner aufbleiben kann. Aus diesem Grund kann die Sicherheit durch das Klettersteigset nicht in vollem Umfang gewährleistet werden. Weitere Informationen hier...

Umsatzsteigerung trotz Corona - Sporthändler Decathlon eröffnet neue Filiale in Wien und hat weitere Expansionspläne. Ein außergewöhnliches Jahr für den Handel, so auch für den Sporthändler Decathlon: Von unterschiedlichsten Fitnessgeräten fürs Home-Training über Fahrräder bis hin zu Wander- als auch Wassersport-Ausrüstung für den Urlaub in der Heimat – das Unternehmen konnte heuer bereits 15 Millionen Euro Umsatz sowie 190.000 Kunden verzeichnen. Weitere Informationen hier...

Upcycling bei deuter wie aus Reststoffen Rohstoffe werden. Mit der neuen INFINITI Serie hat der Gersthofener Rucksackpionier überschüssigen Stoffen ein zweites Leben geschenkt und unterstützt mit jedem verkauften INFINITI Produkt ausgewählte Umweltorganisationen durch 1% for the planet. Auch bei optimaler Planung entstehen bei der Produktion von Rucksäcken und Schlafsäcken im Zuschnitt Reste und Materialüberschüsse, welche ohne alternative Einsatzmethoden entsorgt würden. Auf der Suche nach sinnvollen Verwendungsmöglichkeiten kam das deuter Produktteam rund um Gertraud Wildmoser auf die Idee, eine kleine Kollektion zu entwickeln, die zu 100% aus funktionsfähigen Reststoffen besteht und damit nicht nur besonders nachhaltig, sondern auch besonders vielfältig ist die neue INFINITI Serie, eine bunte Kollektion individueller Unikate aus 26.200 Yards an Reststoffen. Das entspricht in etwa einer Größe von fast fünf Fußballfeldern.  Weitere Informationen hier...

DEUTER - Technik trifft Textil - Der SUPREME ON geht Huckepack! Keine Kompromisse in Sachen Klang und Design - deuter x Teufel bringen einen praktischen Rucksack auf den Markt, den es ab sofort zusammen mit dem hochwertigen On-Ear-Kopfhörer SUPREME ON gibt. Das Berliner Unternehmen Lautsprecher Teufel und die deuter Sport GmbH bringen ein neues Produkt auf den Markt: Der deuter x Teufel UP Berlin Rucksack im modernen Urban Style ist ab sofort erhältlich. Nach dem erfolgreichen Launch der deuter x Teufel Kopfhörertasche im letzten Jahr, erweitern die Unternehmen ihr Produktspektrum. Den UP Berlin kann man einzeln oder im Set mit einem SUPREME ON und passender Tasche ab sofort über die Teufel Website, in den Teufel-Stores sowie im deuter Webshop erwerben.  Weitere Informationen hier...

DEUTER: Daunenschlafsack ASTRO PRO UND ASTRO. Der neue Astro Pro ist der Cadillac unter den Daunenschlafsäcken: Bei minimalem Gewicht bietet er maximale Wärmeisolation und besteht aus einem besonders weichen Material. Außerdem hat die Astro Serie Zuwachs bekommen. Die Modelle beider Serien sind bluesign®-zertifiziert und lassen sich dank der neuen Packsäcke platzsparend im Gepäck verstauen. Unser Profi-Daunenschlafsack Astro Pro ist perfekt für Trekking- und alpine Touren, sowohl im Zelt als auch unter freiem Sternenhimmel. Dank neuer Materialien ist der Astro Pro jetzt noch leichter und weicher als sein Vorgänger. Er bringt zwischen 100-200 Gramm weniger Gewicht auf die Waage. Mit dem neuen leichten und kleinen länglichen Packsack lässt sich der Schlafsack aufs kleinste Maß (4 Liter) komprimieren und im Handumdrehen im Rucksack verstauen. Weitere Informationen hier...

DEUTER: Die Futura Serie aus recycelten Materialien. Die neuen Futura, Futura Pro und Futura Air Trek Serien sind kom fortabel, top belüftet und leisten mit den recycelten Materialien einen großen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Das Thema Nachhaltigkeit spielt jetzt auch bei der Futura Serie eine große Rolle. 50 % des Garns besteht aus recyceltem Rohstoff, das zur Folge hat, dass 12 % weniger Treibhausgase ausgestoßen werden. Zudem besteht das Hauptmaterial zu 100 % aus bluesign® zertifiziertem Stoff. Das bluesign® System gewährleistet, dass die Produkte durch den verantwortungsvollen Einsatz von Ressourcen und mit geringstmöglichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt hergestellt werden. Zudem ist die gesamte Serie, wie alle anderen deuter Produkte, frei von PFC. Weitere Informationen hier...

deuter spendet 10.000 € an die "Augsburger Puppenkiste". Im Rahmen der Mehrwertsteuersenkung 2020 spendeten deuter Kunden beim Kauf ihrer Produkte den Differenzbetrag zur ursprünglichen Mehrwertsteuer. Der Gersthofener Rucksackhersteller erhöhte die Spende auf insgesamt 10.000 € für die bundesweit bekannte Augsburger Kultureinrichtung. Die Senkung der Mehrwertsteuer im Zeitraum 01.07. bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % hatte positive Auswirkungen auf den Endpreis von Produkten. deuter bot seinen Kunden in dieser Zeit den Kauf seiner hochwertigen Produkte zur reduzierten Mehrwertsteuer an und den Differenzbetrag zur ursprünglichen Mehrwertsteuer der "Augsburger Puppenkiste" zu spenden. Dadurch kam eine Spende in Höhe von insgesamt 4.800 € zusammen, die der Gersthofener Rucksackhersteller auf eine Gesamtsumme von 10.000 € erhöhte.  Weitere Informationen hier...

DEUTER - Neues Logo, gleiche Werte. Rucksackpionier und Schlafsack-Experte deuter überrascht seine Kunden, Fans und alle Outdoorprofis ab 01.03.2021 mit einem neuen Logo. Seinen Kernwerten bleibt der deutsche Outdoorhersteller aus Gersthofen aber selbstverständlich treu. Dynamischer, jünger und noch näher am Berg das hat deuter mit dem neuen Logo perfekt umgesetzt. Schon auf den ersten Blick ist erkennbar: Es ist das Logo einer alpinen Bergsportmarke. Schließlich entwickelt deuter seit jeher gemeinsam mit Experten und Bergsport-Profis nachhaltige Produkte optimal angepasst an ihren speziellen Einsatzzweck, geht es noch so hoch, dauert er noch so lang. Gemeinsam arbeiten sie stetig an Innovation: an neuen cleveren Funktionen, nachhaltigen und leichten Materialien immer mit Liebe zum Detail. Und das strahlt auch das neue Logo aus.  Weitere Informationen hier...

DEUTER veröffentlicht aktuellen Social Report 2019/2020. Verantwortung verpflichtet. Und die haben wir alle. Denn Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Die Zukunft nachfolgender Generationen wird von unseren Taten heute beeinflusst. Für den Rucksackspezialisten aus Gersthofen ist Nachhaltigkeit tiefe Überzeugung, tägliches Handeln und gelebtes Miteinander. Die Ernsthaftigkeit dieses Engagements unterstreicht Deuter noch einmal nachdrücklich und gewährt mit dem Social Report 2019/2020 tiefe Einblicke in die Arbeit mit Lieferanten, die Fortschritte bei der Umsetzung fairer und sicherer Produktionsbedingungen der gesamten Lieferkette und die Bemühungen um die Erreichung von Unternehmenszielen.  Weitere Informationen hier...

Deuter spendet Schlafsäcke. Pünktlich zur kalten Jahreszeit spendet der Gersthofener Rucksack- und Schlafsackhersteller Deuter 50 Kunstfaser- und Daunenschlafsäcke an das Haus der Wohnungslosenhilfe (HdW) in der nordrhein-westfälischen Stadt Münster. Deuter hatte im November zur Scavenger Hunt Schnitzeljagd aufgerufen. Teilnehmende Städte waren Erfurt, Freiburg, Hannover, Kassel, Kiel, Leipzig, Magdeburg, München, Münster und Tübingen. Bis zu 40 spannende Aufgaben galt es innerhalb von acht Tagen in Zweierteams zu lösen. Neben den kreativsten Teams sollte auch die deutsche Stadt mit der höchsten erreichten Gesamtpunktzahl einen Preis erhalten, den Städte-Preis. Weitere Informationen hier...

Deuter belegt den 2. Platz in der Kategorie des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2021. Seit über 25 Jahren setzt Deuter auf die Partnerschaft mit Vina Duke in Vietnam dort werden weltweit alle Rucksäcke und Taschen für den Gersthofener Rucksackhersteller produziert. Unternehmen aus der Textilbranche, die sich in Partnerschaften erfolgreich für die Umsetzung der Agenda 2030 engagieren und Verantwortung in ihren Lieferketten übernehmen, konnten sich bis Ende Oktober 2020 um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Unternehmenspartnerschaften 2021 bewerben. Zusammen mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) wurden nun vorbildliche Partnerschaften zwischen in Deutschland und im Globalen Süden ansässigen Unternehmen aus der Textilbranche prämiert  Weitere Informationen hier...

Deuter nominiert Stipendiaten für die Eingangsprüfung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Für vier junge Nachwuchsbergsteiger aus Deutschland übernimmt der Gersthofener Rucksackhersteller Deuter die Kursgebühr für die Eingangsprüfung 2021 zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer und stattet die angehenden Guides mit dem Deuter Rucksack Guide Lite aus. Elisabeth Seibt (Rohrdorf, Platz 1), Philipp Wagner (Bischofswiesen, Platz 2) sowie Hermann Böttcher (München) und Christian Färber (Würzburg beide Platz 3) können sich über ein Stipendium von Deuter in Höhe von jeweils 1.000 EUR für die Kursgebühr zur Eingangsprüfung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer freuen. Weitere Informationen hier...

Schwan - STABILO - Die drei Geschäftsbereiche – Outdoor, Kosmetik und Stifte sind die Anker in der Krise. Die breite thematische und geografische Aufstellung hat sich für die Firmengruppe Schwan-STABILO einmal mehr als wichtiger Anker in Krisenzeiten erwiesen. Mit einem Umsatzrückgang von acht Prozent auf 609,8 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2019/20 (Stichtag: 30. Juni 2020) hat das Unternehmen die gravierenden Auswirkungen der weltweiten Corona-Krise noch vergleichsweise in Grenzen halten können.   Weitere Informationen hier...

DEUTER: Spenden statt sparen am Green Friday. Alle Jahre wieder locken am Black Friday unzählige Sonderangebote. Im Shoppingrausch gefangen, verdrängt der ein oder andere leider allzu schnell die Schattenseiten dieser Schnäppchenjagd. Der vermehrte Konsum verursacht nicht nur tonnenweise Verpackungs- und Paketmüll, auch unüberlegte Fehlkäufe enden oft in der Retouren-Vernichtung und damit Verschwendung von Ressourcen. Weitere Informationen hier...

estutnichtweh: Mit Deuter-Rucksäcken wandert der Müll vom Berg ins Tal. Der Gersthofener Rucksackspezialist Deuter unterstützt den österreichischen Verein #estutnichtweh mit Rucksäcken für seine Clean-Ups: Liegengebliebener Müll wird ins Tal transportiert, um die Bergwelt sauber zu halten. Zigarettenstummel, Bananenschale und seit neuestem Atemschutzmasken: Müll am Wegesrand, in den Bergen, in wunderschöner Natur. Immer wieder werfen Menschen ihren Müll einfach auf den Boden, ohne über die Folgen für die Umwelt nachzudenken. Weitere Informationen hier...

Direct Alpine hilft! Die tschechische Outdoor-Bekleidungs-Marke Direct Alpine, Spezialist für hochfunktionelle Outdoor-Bekleidung mit Fertigung über 90% seiner Kollektion in der tschechischen Republik, hat umgehend reagiert und ihre Produktion auf die Fertigung von Mund- und Nasen-Masken umgestellt. Die Masken zum Schutz des Gegenüber werden alle in der Tschechischen Republik gefertigt, sind aus 100 % Baumwolle, waschbar und können zur Desinfektion gekocht werden. Es gibt diese in einer Einheitsgröße in verschiedenen Farben und sie können auch von Kindern ab 5 Jahre benützt werden. Weitere Information hier...

Doghammer - Der erste Schritt zum ökologischen Fußabdruck. Doghammer Schuhe werden in Handarbeit in einer familiengeführten Schuhmanufaktur in Portugal hergestellt. Doghammer hat sich bewusst für einen Produktionsbetrieb entschieden, der von der Arbeitsweise und den Idealen zu Doghammers Philosophie einer nachhaltigen und fairen Produktion passt. Das Team von Doghammer besucht die Manufaktur und ihre Lieferanten mehrmals im Jahr. Sozial, nachhaltig und stylisch präsentiert sich das junge Unternehmen Doghammer aus dem bayerischen Rosenheim und hinterlässt mit ihrer Schuhproduktion nur minimale ökologische Fußabdrücke. Das gelingt mit einer fairen Produktion, kurzen Transportwegen und dem Einsatz von Natur- und Recyclingmaterialien wie Kork, Wolle, Leder und Leinen. Weitere Informationen hier...

DOGHAMMER - Natural Commuting - Pendeln auf nachhaltigen Sohlen. Sozial, nachhaltig und stylisch präsentiert das junge Unternehmen Doghammer aus Rosenheim seinen neuen Natural Commuter Sneaker für Pendler und hinterlässt damit wie gewohnt nur minimale ökologische Fußabdrücke. Mit dem Commuter hat Doghammer einen Schuh geschaffen, der Funktionalität und Nachhaltigkeit mit einem lässigen Stil vereint. Der Mix aus natürlichen Rohstoffen verleiht ihm nicht nur ein einzigartiges Design, sondern bietet zugleich einen unverwechselbaren Tragekomfort. Egal ob zu Fuß, per Rad, auf dem Longboard oder im Alltag – der Commuter ist ein treuer Begleiter auf allen Strecken.  Weitere Informationen hier...

DOGHAMMER - Weingenuss und Ressourcenschutz – in vino naturalis. Warum im Wein nicht nur die Wahrheit liegt, sondern auch Nachhaltigkeit, zeigen die jungen Rosenheimer Doghammer und rufen zur Aktion Cork Collect auf, bei der Korken gesammelt und wiederverwertet werden. Man könnte sagen: „Trinken für die Umwelt“ – aber wir möchten keineswegs zum Alkoholkonsum motivieren. Wer dem gelegentlichen Genuss des edlen Traubensaftes dennoch nicht abgeneigt ist, der kann nun die Korken von Weinflaschen sammeln und zu Recyclingzwecken an Doghammer senden.  Weitere Informationen hier...

DOGHAMMER - Zurück zur (Kletter-) Normalität -  So sicher wie das Amen in der Kirche ist, so sicher kommt nach dem Winter der Frühling. Und ebenso sicher kommt die Wieder-Eröffnung der Kletter- und Boulderhallen nach dem Lock-Down. Die Tage werden milder und das Schuhwerk leichter. Für eben diesen Neubeginn hat das junge Unternehmen Doghammer eine neue Sandale entwickelt, den Dog-X. Damit bleiben die Rosenheimer weiterhin ihrer Mission treu, einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Weitere Informationen hier...

DOGHAMMER - Geschenkidee: Almhütten-Feeling für Zuhause - Die Tage werden kürzer, das Wetter wird kühler und Covid-19 tut sein Übriges. Es wird Zeit, es sich Zuhause gemütlich zu machen. Weihnachten rückt immer näher und es stellt sich – alle Jahre wieder – die Frage: „Was verschenke ich bloß?“   Das junge Unternehmen Doghammer hat die Geschenkidee: Almhütten-Feeling für Zuhause. Mit ihren nachhaltigen Produkten aus Bio-Baumwolle, Merino und Kork verschenkt man dieses Jahr nicht nur viel Gemütlichkeit, sondern tut auch gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes. Durch eine faire Produktion, kurze Transportwege und den Einsatz von Natur- und Recyclingmaterialien nähern sich die oberbayrischen Unternehmer ihrem selbsterklärten Ziel stetig an, einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Weitere Informationen hier...

DOGHAMMER - Hüttenschuhe aus Skifellresten: Unter  Upcycling versteht man die Wiederverwertung von bereits vorhandenen  Materialien, die für ihren eigentlichen Verwendungszweck nicht mehr  genutzt werden können. Upcycling hat zwei praktische Vorteile: Zum einen  landen keine Materialien auf dem Müll und zum anderen werden Ressourcen  geschont, da schon verarbeitete Rohstoffe wiederverwendet werden  können.  Weitere Informationen hier...

Doghammer: Nachhaltige Travel- und Outdoorschuhe aus Kork. Die Vision von Doghammer ist klar: Travel- und Outdoorschuhe herzustellen, die einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Durch eine faire Produktion, kurze Transportwege, den Einsatz von Natur- und Recyclingmaterialien sowie mit einer großen Portion Naturverbundenheit und Teamgeist nähern sich die oberbayrischen Schuhdesigner diesem Ziel stetig an.  Weitere Informationen hier...
Zurück zum Seiteninhalt